Veranstaltungen

Die Digitalisierung der Verwaltungsunterlagen

Termin:
28.09.2021
Ort:

online

Referent/en:

Herr Prof. Dr. Florian Jacoby

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

Schluss mit (Alt-)Papierablage, wo sind die Grenzen?

Immer mehr Verwaltungen denken darüber nach, ihr Büro „papierlos“ zu gestalten. Aber auch für alle eher noch konservativ arbeitenden VerwalterInnen gibt es zahlreiche Anlässe, über die Digitalisierung der Verwaltungsunterlagen nachzudenken:

  • Was mache ich mit den Massen an Ordnern, die mir der Vorverwalter aushändigt?
  • Wie dimensioniere ich künftig meine Lagerkapazitäten?
  • Wie handle ich richtig?

Um diese Fragen zu beantworten, muss man sich Klarheit verschaffen, welche Unterlagen wie lange im Original aufzubewahren sind, welche Unterlagen unter welchen Voraussetzungen digitalisiert werden können und was als Altpapier entsorgt werden kann. Das Online-Seminar stellt die rechtlichen Vorgaben dar und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

powered by:

Die inteligy ist ein zu 100 % auf die Wohnungswirtschaft spezialisierter Energieversorger und digitaler Prozessdienstleister. inteli-Mess, die integrierte Heizkostenabrechnung, das HKA-Multiportal HeatHub, die Turboabrechnung, digitale Schnittstellen zu ERP-Systemen und eine flexible Whitelabel-Lösung zur Digitalisierung individueller Vorgänge vereinfachen den Verwaltungsalltag deutlich.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

Abmahnung und Kündigung von Arbeitnehmern

Termin:
05.10.2021
Ort:

online

Referent/en:

Herr Sami Negm-Awad

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

Informationen zum Inhalt des Seminars finden Sie hier in Kürze

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Weitere Informationen und Anmeldung 

 

WEG-Verwalterforum Hannover

Termin:
06.10.2021
Ort:

H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Laatzen

Referent/en:

verschiedene Referenten

Gebühr:
Inhalte:

WEG-Verwalterforum Hannover

Die WEG-Verwaltung ist komplex und mit vielen Aufgaben verbunden. Informieren Sie sich über aktuelle Urteile und deren Auswirkungen auf die Verwalterpraxis, netzwerken Sie mit Kollegen und Dienstleistern und profitieren Sie von spannenden Fachvorträgen.

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Verwaltervertrag und Kompetenzen: Fallstricke und Vergütungspotentiale

Termin:
06.10.2021
Ort:

online

Referent/en:

Herr Marco J. Schwarz

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

+++ Der neue Verwaltervertrag wird während des Online-Seminars kostenfrei als PDF-Datei zur Verfügung gestellt* +++

Im Rahmen des Online-Seminars werden der neue Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen und die Ausfüllhinweise des Verbandes erläutert. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die Vergütungsstruktur, insbesondere die variable Vergütung für besondere Leistungen und etwaige Haftungsgefahren gelegt.

*Das Komplett-Paket mit Ausfüllhinweisen und dem bearbeitbaren Word-Dokument steht im Online-Shop zur Verfügung.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Weitere Informationen und Anmeldung 

 

Miet-Verwalterforum Hannover

Termin:
07.10.2021
Ort:

H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Laatzen

Referent/en:

verschiedene Referenten

Gebühr:
Inhalte:

Mietverwaltung im Fokus

Sie sind mit der Mietverwwaltung betraut? Dann merken Sie sich den Termin für das Miet-Verwalterforum Hannover vor und freuen Sie sich auf aktuelle Impulse zur Mietverwaltung sowie auf erstklassiges Netzwerken.

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Betriebskostenabrechnung - übersichtlich und rechtssicher

Termin:
07.10.2021
Ort:

online

Referent/en:

Frau Walburga Egle

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

Inhalte zum Online-Seminar finden Sie hier in Kürze.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

powered by:

Die inteligy ist ein zu 100 % auf die Wohnungswirtschaft spezialisierter Energieversorger und digitaler Prozessdienstleister. inteli-Mess, die integrierte Heizkostenabrechnung, das HKA-Multiportal HeatHub, die Turboabrechnung, digitale Schnittstellen zu ERP-Systemen und eine flexible Whitelabel-Lösung zur Digitalisierung individueller Vorgänge vereinfachen den Verwaltungsalltag deutlich.

Im Anschluss an das Online-Seminar stellt Ihnen die inteligy GmbH ihre Services vor. Informieren Sie sich in dem 15-Minutenvortrag über praktische Lösungen für Ihren Verwalter-Alltag.

Weitere Informationen und Anmeldung 

 

Abschaffung der Umlagefähigkeit für die Fernsehversorgung gemäß Betriebskostenverordnung § 15 Absatz 2 a, b / Änderung des Telekommunikationsgesetz TKG zum 01.12.2021

Termin:
11.10.2021
Ort:

online (Zoom)

Referent/en:

Herr Axel Weishaupt, DSC Dietmar Schickel Consulting

Gebühr:

Kostenlos

Inhalte:

Der Bundesrat hat am 07. Mai 2021 das neue Telekommunikationsmodernisierungsgesetz (TKG Novelle) bestätigt, was den Wegfall der Umlagefähigkeit für die Fernsehversorgung zur Folge hat und nun kann es nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten zum 01.12.2021 in Kraft treten. Das Gesetz, das über 200 Seiten und 230 Paragraphen hat, regelt nicht nur die Kosten für die Fernsehversorgung neu, sondern greift maßgeblich in den Breitband- / Glasfaserausbau und deren Finanzierung und Geschäftsmodelle ein. Gerade für Hausverwaltungen und deren Eigentümer und Bewohner wird sich vieles ändern.

Schwerpunkte:

  • Wegfall der Umlagefähigkeit
  • Änderungen des Telekommunikationsgesetz TKG-Novelle im Einzelnen
  • Relevante Termine
  • Auswirkungen auf die Hausverwaltungen
  • Auswirkungen auf die Eigentümer
  • Auswirkungen auf den Bewohner / Mieter
  • Auswirkungen für Modernisierungen (Glasfaserausbau)
  • Lösungsansätze

Das Seminar gibt es Ausblick über die getroffenen Änderungen und es werden die Auswirkungen auf die gesamte Wohnungswirtschaft und vor allem auf Hausverwaltungen ausführlich darstellt. Lösungsmöglichkeiten werden skizziert und offene Fragen diskutiert.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter diesem Link an.

Die Hausordnung - ein scharfes oder ein stumpfes Schwert?

Termin:
12.10.2021
Ort:

online

Referent/en:

Herr Rüdiger Fritsch

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

Praxisfragen rund um das Zusammenleben in der Wohnanlage

  • Gibt es einen Unterschied zwischen einer vereinbarten und einer beschlossenen Hausordnung?
  • Kann die Haustierhaltung verboten werden?
  • Welche Nutzungs- und Gebrauchsregelungen sind rechtlich bedenklich / welche nicht?
  • Was geschieht bei Verstößen gegen die Hausordnung?

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Weitere Informationen und Anmeldung 

 

Die digitale Wohnungsübergabe - neue Wege der Verwaltertätigkeit

Termin:
20.10.2021
Ort:

online

Referent/en:

Herr Sebastian Niesen

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)

Inhalte:

Inhalte des Online-Seminars

  • Die Wohnungsübergabe - eine Definition
  • Die digitale Wohnungsübergabe - was ist der Unterschied?
  • Die Vorbereitung
  • Die Möglichkeiten
  • Die Durchführung
  • Die Nachbereitung

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Weitere Informationen und Anmeldung