Störungen im Mietverhältnis

Termin:

24.11.2020

Ort:

online

Referent/en:

Frau RAin Katharina Gündel

Gebühr:

Mitglieder der VDIV-Landesverbände 68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder 103,24 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)

Inhalte:

Der Umgang mit Beschwerden von Mietern über Nachbarn oder Dienstleister gehören zum 1 x 1 der Immobilienverwaltung. Dieser Vortrag stellt anhand von Fällen aus der Praxis Beispiele für Störungen des Mietverhältnisses und die Möglichkeiten des Umgangs mit diesen Störungen dar. Die Referentin gibt Hinweise, welche rechtlichen Möglichkeiten bestehen, den Hausfrieden zu wahren. Im Rahmen dieser Fälle und Beispiele werden auch Muster für Abmahnungen und Kündigungen erläutert und zur Verfügung gestellt.

Schwerpunkte:

  • Ist jede Störung des Mietverhältnisses eine Vertragsverletzung?
  • Welche Störungen führen zu welchen mietvertraglichen Konsequenzen?
  • Was sind die Voraussetzungen für Abmahnungen und Kündigungen?

Weitere Informationen und Anmeldung